Sophie – Braut wider Willen

Friedrichs zärtlicher Kuss verwirrt Sophie. Sie versucht, nicht mehr an Max zu denken. Da ihr der Gedanke an die bevorstehende Heirat unheimlich ist, plant sie eine Doppelhochzeit mit Rike und Benedikt. Rike nimmt den Plan begeistert an, und auch Benedikt ist einverstanden. Unterdessen leidet Max unter der Vorstellung, dass seine geliebte Sophie einen anderen heiraten wird. Zudem erkennt er, dass sich Lina nach seinem Kuss ernsthafte Hoffnungen macht.